Teepunsch „Heißer Holunder“

Categories Tee, TeepunschPosted on

Schluck für Schluck ein Genuss. Dieser Teepunsch „Heißer Holunder“ steckt voller Vitamine und Mineralstoffe und ist der beste Beweis dafür, das gesundes Trinken schmeckt. Holunder verfügt nämlich über eine Vielfalt an Vitaminen und Mineralstoffen und schmeckt dazu noch so richtig gut. Dies kommt besonders bei Kindern gut an! Deshalb stelle ich Ihnen diesen Teepunsch natürlich alkoholfrei vor:

Rezept für Holunder Punsch (6 – 8 Gläser)

Zutaten:
500ml schwarzen Tee, 500ml Holunderbeersaft, 200ml Orangensaft, 2 Esslöffel Zitronensaft, 6 – 8 Esslöffel Honig (je nach Geschmack), 1-2 Vanilleschoten , 4 Stangen Zimt, 3 Stern Anis

So geht’s:

  • Tee zubereiten: 4 Esslöffel schwarzen Tee (Ceylon oder Assam) mit 500ml kochendem Wasser aufgießen. Tee abseihen und in einen Topf umfüllen.
  • Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark rauskratzen und in zusammen mit allen anderen Zutaten in den Topf mit dem fertigen Tee mischen.
  • Kochen Sie nun alles auf aber lassen Sie den Holunderpunsch maximal 3 Minuten lang kochen.
  • Nehmen Sie anschließend den Holunderpunsch vom Herd und lassen Sie den Punsch zugedeckt etwa weitere 5 Minuten einwirken.
  • Seihen Sie den Holunderpunsch nun ab und füllen Sie diesen in feuerfeste Gläser oder Tassen.

Alkoholische Teepunsch Variante:
Sollten Sie eine alkoholische Variante des Holunderpunsches bevorzugen, dann füllen Sie dem Holunderpunsch statt 200ml Orangensaft nur 150ml und ergänzen Sie die 50ml durch einen Anisschnaps!

Tipp: Servieren Sie Ihren Gästen diesen Teepunsch „Heißer Holunder“ stilvoll und einzigartig mit dem Punsch & Cocktailbrunnen!

Weitere Tee Punsch Rezepte:
Heiße Zitrone mit Minze
Heißer Apfel
Heiße Sauerkirsche
Teepunsch mit Gewürzen
Heiße Orange

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*