Essbare Blüten, kandiert und gezuckert – einfaches Rezept

Categories Kuchen & Torten, SüßspeisenPosted on
Essbare Blüten und Rosenblüten

Egal ob Rosen, Veilchen, Gänseblümchen oder Stiefmütterchen, Blüten dieser Blumen – sofern diese ungespritzt sind – eignen sich perfekt als essbare Kuchen Dekoration. Sie verleihen jeder Leckerei einen romantischen Hauch ohne dass Du viel dafür tun musst. (Genuss für alle Sinne) Ich habe schon lange diese Dekorform nicht mehr genutzt, bis ich auf dem Zottarella Blog einen Beitrag über essbare Blüten gelesen habe! Und schon kam mit das Rezept für die kandierten Rosenblüten wieder ins Gedächtnis – et voila, hier das Rezept:

Rezept: kandierte essbare Rosenblüten

Zutaten:
Einige Blüten ungespritzter (essbarer) Rosen, 1 Eiweiß, 60g Zucker

Zubereitung:
Eiweiß schaumig schlagen und in eine Schale gießen. Nun die (vorher gewaschenen) essbaren Blüten – in diesem Fall ungespritzte Rosenblüten – vorsichtig in das Eiweiß tauchen. Zucker in eine flache Schale füllen und die in Eiweiß getauchten Rosenblüten in dem Zucker wälzen.

Bachblech mit Backpapier auslegen und die gezuckerten Blüten vorsichtig nebeneinander drauf legen. Bei etwa 80 – 100° Grad die Rosenblüten im Backofen für etwa 30 Minuten trocknen lassen – zwischendurch die Backofentür öffnen!

Die essbaren gezuckerten Blüten machen nicht nur auf Torten und Kuchen eine gute Figur, auch Desserts und Salate erhalten durch die Blumen einen romantischen, sinnlichen Hauch! Du kannst dieses Rezept eigentlich für alle essbaren Blüten anwenden – einfach experimentieren!

Leicht verständliches und informatives Tutorial

Essbare Blüten bestellen und verschenken:

direct&friendly Bio bunte Blütenmischung - farbenfrohe Essblüten-Mischung aus Rosen-, Ringelblumen- und Kornblumenblütenblättern (50 g)
  • 100% Bio Bunte Blütenmischung* aus rosa Rosen-, gelben Ringelblumen- und blauen Kornblumen-blütenblättern, kbA - *aus kontrolliert biologischem Anbau - ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche Aroma-oder sonstige Zusatzstoffe
  • Unsere Bunte Blütenmischung ist ein reines Naturprodukt in Bio-Qualität und wird von direct&friendly (Kontrollstelle: DE ÖKO 007), mit Liebe und Sorgfalt, von Hand im praktischen, wiederverschließbaren Aroma-Verschlussbeutel abgefüllt!
  • Schonend getrocknet werden Farb- und wertvolle Wirk-/Inhaltsstoffe konzentriert. Dunkel und trocken gelagert bauen sie sich zwar langsam ab, sind aber recht lange haltbar.
  • Aufgebrüht als Tee oder direkt verwendet als Essblüten in Salaten, Frischkäse, Dipps, Butter, Dressings und Süßspeisen sind getrocknete Blüten ein farbiger Blickfang. Auf Buffetplatten zu Käse und Fisch, wie auch bei Tellergerichten (wie Suppen, Eintöpfe, Currys und Pfannengerichten). Als Topping beim Backen auf Smoothies und zum Schluss als passende Tischdekoration das i-Tüpfelchen.
  • Auch zur Natur-Seifen- und Cremeherstellung geeignet! Zum Beispiel der Duft der Rose rundet die Eigenkreation ab.
Gourmetblumen-Kit von Plant Theatre - 6 Essbare Blumenarten zum Anbauen ? ein großartiges Geschenk
  • Alles, was Sie für die Anzucht Ihrer eigenen Gourmetblumen benötigen, in einer Box
  • Ein speziell ausgewähltes Sortiment von 6 Saatgut-Sorten zum Anbauen Essbare Blumen für süße und herzhafte Speisen, die Ihrem Garten auch etwas Farbe verleihen.
  • 6 Samensorten: Kornblume, Ringelblume, Nelke, Studentenblume, Kapuzinerkresse und Wildes Stiefmütterchen.
  • 6 Anzuchttöpfe, 6 Torfplatten und 6 Pflanzenschilder. Mit Aussaat- und Anbau-Tipps.
  • Also los... dekorieren Sie Ihre Speisen und begeistern Sie Ihre Geschmacksknospen!

Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 comments

  1. Vielen Dank für diesen Beitrag…

    …ich suchte nach Inspiration für einen romantisches Dinner und wurde hier fündig!

    Und so wird dieses aussehen:

    Vorspeise: leichte Gemüsesuppe mit Rosenblüten
    Hauptspeise: Putensteak mit Blüten Salat
    Nachspeise: Zitronencreme mit kandierten Rosenblüten!

    Dekoration: frische Rosenblüten über dem Tisch verstreut und Kerzenlicht!

    Ich bin schon gespannt wie es ankommt! 😉

    lg Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*