Zimt Zucker selbst gemacht – einfaches Rezept

Categories Einfach süßPosted on
Zimt Zucker selbst gemacht

Mit einer Mischung aus Zimt und Zucker lassen sich die verschiedensten Süßspeisen und Desserts verfeinern. Aber wieso fertige Mischungen kaufen, wenn man sich seinen aromatischen Zimt Zucker selbst mixen kann. Vorteil: Die selbst gemachte Mischung beinhaltet wirklich nur Zimt und Zucker und Du kannst die Intensität des Aromas selbst bestimmen.

Geschenke aus der Küche: Selbstgemachter Zimtzucker gefüllt in einer dekorativen Dose, eignet sich bestens als Geschenkidee. Auch als Gastgeschenk eignet sich Zimtzucker bestens, da hier der neben dem dekorativen auch der praktische Zweck bestens erfüllt wird. Ich habe auf einer Hochzeit ein solches Gastgeschenk erhalten und fand die Idee super schön. Auf dem Etikett war zudem ein Gruß des Brautpaares abgedruckt und ein süßes Zimt Rezept (eingerollt) befestigt. Die dekorative Dose habe ich immer noch und habe diese bereits mit einer eignen Zimtzucker Kreation befüllt und habe gleichzeitig eine schöne Erinnerung an die Hochzeit in der Hand.

Rezept für Zimtzucker:

Zutaten:
1 verschließbares Gefäß z.B. eine Vorratsdose, 200g Zucker, 1 Zimtstange, 2 EL Zimt,

Zubereitung

  • Zucker mit dem Zimt vermischen und in ein verschließbares Gefäß füllen.
  • Für ein stärkeres Aroma, kann man zudem auch eine Zimtstange direkt mit in den Aufbewahrungsbehälter beifügen. Dies ist optional, ich füge diese immer mit bei, da dies zusätzlich den Zucker aromatisiert.

Weitere Zucker Rezepte:
Vanillezucker selbst gemacht
Chili-Zimt-Zucker
Zitronen Zucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*