Schokoladen Popcorn selbstgemacht

Categories PopcornPosted on

Popcorn ist ein leckerer Snack für zwischendurch und gehört für mich beim gemütlichem Filme Abend einfach dazu. Popcorn mit Zucker und Butter ist dabei die beliebteste Variante. Mit Popcorn lassen sich noch Vielerlei andere leckere Varianten kreieren, wie etwa das Schokoladen Popcorn, welches besonders auf Kindergeburtstagen ein Hit ist.

Rezept für selbstgemachtes Schokoladen Popcorn:

  • Popcorn (etwa 25g) zubereiten – entweder klassisch im Topf oder mit Hilfe eines Popcornmakers.
  • In einer Pfanne (mit Deckel) etwa 30g Butter und 80 – 130 g Schokolade (Blockschokolade bitter) und 3 Esslöffel Honig (oder Zucker) auf kleiner Flamme schmelzen. (Schokolade brennt schnell an)
  • Sobald alles geschmolzen ist, die Pfanne vom Herd nehmen und das frisch auf geplatzte Popcorn hinzufügen.
  • Mit dem Deckel die Pfanne verschließen und kräftig alles durchschütteln, bis sich die Schokolade gut um das Popcorn verteilt hat.
  • Das mit Schokolade überzogene Popcorn auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und die Schokolade fest werden lassen.
  • Die Menge der Schokolade in diesem Rezept reicht um jedes Popcorn dezent mit Schokolade zu ummanteln, mehr Schokolade ist natürlich immer möglich :).

Servier-Vorschlag:
Schokoladen Popcorn in eine Glasschale füllen und mit weißen und dunklen Schokoflocken bestreuen. Dies ergibt einen sehr harmonischen Kontrast des Popcorn und ein Widerstehen wird nahezu unmöglich gemacht.

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*