Chocri.de – Individuelle Schokolade die glücklich macht

Categories Selbst gemischtesPosted on

Schokolade macht glücklich und weißt Du was noch glücklicher macht? Eine selbst kreierte Schokolade bei Chocri.de. Bereits das Auswählen der Zutaten aktiviert im Gehirn das Glückshormon und steigert die Vorfreude aufs Schokoergebnis. Dieses Konzept verfolgt Chocri.de – ein Berliner Start-Up – auf dessen Seite sich jeder seine Schokolade selbst kreieren und dann bequem nach Hause schicken lassen kann. Für den persönlichen Mix stehen diverse Gewürze, Kräuter, Trockenfrüchte, Nüssen, essbare Dekoration und verschiedene Extras wie Gummibärchen & Co zu Verfügung (in illustrierter Form). Genug Auswahl um jeden Gaumen zu beglücken. Natürlich musste ich eine solche selbst kreierte Schokolade probieren und ließ mir folgendes Schokoladenkunstwerk liefern:

Vollmilch Schokolade mit folgenden Zutaten:
Erdbeeren, Goji Beeren (unheimlich Vitaminreich), Sonnenblumenkerne (natürlich geschält), dekorative Zucker-Herzchen und ein Hauch Minzeblätter (Bio versteht sich)

Geschmack: Total lecker, besonders die Kombination aus Minze und Goji Beeren…Genuss pur. Aber nicht nur mir hat die Schoki geschmeckt, auch Robert vernaschte sofort seine Ration. (ein weiterer interessanter Chocri-Mix ist die Kombination aus Schnittlauch, Cappuccino & Co…zum Glück sind die Geschmäcker verschieden) 😉

Was ist so besonders an Chocri?

  • Sowohl die Schokoladensorte als auch die einzelnen Zutaten können selbst bestimmt werden. Besonders gut gefällt mir die bildliche Darstellung der einzelnen Zutaten. So kann das Auge gleich mitbestimmen, wo rauf es denn Appetit hat. 😉
  • Zutaten für die Schokolade sind aus einem Fairen Handel (und ein Hilfsprojekt wird unterstützt)
  • Perfekte Geschenkidee für jede Naschkatze!

Wie wird die Schokolade gemacht?
Nach der Wahl der Zutaten und Bestellung der Schokolade geht die Arbeit für das Chocri Team erst richtig los. Hier mal eine bildliche Darstellung:

die-produktion-4_web.jpg chocri-mit-echtgoldpulver_web.jpg

Auch Lust bekommen, eine eigene Schokolade zu kreieren?



7 comments

  1. Das klingt ja lecker! Muss ich mir unbedingt für das nächste Geburtstagsgeschenk merken, kenne da nämlich eine chronische Naschkatze die sich bestimmt freuen wird.

  2. Welch geniale Idee, liebe Eva!
    Danke für den super Tipp!!!
    Obwohl die Berlin-Wien-Connection nach einer sehr langen Anreise klingt 😉 Bis dann die Schoki endlich da ist… und dann auch gleich wieder weg ist… 😉
    Liebste Schokogrüße von Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*