Milch erleben im Muh…seum

Milch erleben im Muh…seum

Milch-produkteWoher kommt die Milch (es ist kein Scherz: manche würden „aus dem Supermarkt“ antworten *g*) und welchen Prozess durchläuft diese, bis wir sie in unserem Kaffee genießen können? Fragen über Fragen die das Upländer Milch Museum, welches sich im alten Molkereigebäude der Usselner Molkerei befindet, anschaulich und informativ beantwortet.

Milch erleben…

Alte Milchgefäße, historische Molkereigeräte und viele Kuriositäten rund um die Milch sorgen für wissenswerte Unterhaltung. Doch dies ist längst nicht alles: eine Stallecke – in der es natürlich nach Bauernhof riecht 🙂 – steht eine Museumskuh zur Verfügung (ist aber nicht echt), an der man das Melken probieren kann. Diese muskulöse Kostprobe lässt in etwa erahnen, wie der damalige Arbeitsalltag eines Milchmädchens (ohne unsere modernen Melkmaschinen) so ausgesehen hat. Das Milch Museum bietet auch Führungen, Käsekurse, Kinderprogramm und ein kleines Kino an, welches Filme zum Thema Milch zeigt.

All die Eindrücke machen natürlich Appetit auf all die Milcherzeugnisse, die man dann im Molkereiladen erwerben kann. (da gibt es auch einige Milch Souvenirs)!

Milch Museum Infos:
Upländer Milchmuhseum e.V.
Korbacher Straße 6
34508 Willingen – Usseln

Webseite:  www.muhseum.de

Weitere Genuss Museen:
Zuckermuseum – Zucker erleben in Berlin
Teemuseum – eine Listung deutscher Teemuseen
Brotmuseum – Brotkultur erleben in Ulm
Gewürzmuseum – Gewürze schmecken, riechen und fühlen!
Banenmuseum – Bananen hautnah erleben

, , , , , , , , , , , , ,

One Response to Milch erleben im Muh…seum

  1. Milch-Bauer 13. April 2010 at 09:41 #

    Es ist schon unglaublich, wie lange sich der Mensch von der Kuh-Milch ernährt. In manchen Ländern gilt die Kuh ja auch nicht umsonst als heiliges Tier.

Schreibe einen Kommentar