Kleine Warenkunde: Woraus besteht Butter?

Kleine Warenkunde: Woraus besteht Butter?

Urheber für das Butter Bild: © NiDerLander - Fotolia.comButter macht jede Speise zum Genuss! Egal ob das klassische Butterbrot, eine Sauce oder einfach nur eine Süßspeise, verfeinert um etwas Butter wird aus jedem Mahl ein Genuss.

Doch woraus besteht Butter überhaupt?

Butter besteht aus Kuhmilch! Mindestens 82% der Butter entfallen auf dem leichtverdaulichen Milchfett und 16% auf Wasser! Die restlichen % sind Wasser, Salz, Milcheiweiß und Vitamine! In Deutschland gibt es strenge Qualitätskontrollen denen die Butter unterliegt. Demnach werden hochwertige und natürlich Ausgangsprodukte für die Butterherstellung verwendet! Zusätze sind: Milchsäurebakterien und Salz!

Wie viel Milch benötigt man für eine Butter (250g)?

6,25 Liter Kuhmilch benötigt man in Etwa um eine Butter von 250g zu machen. (Menge kann leicht variieren)!

Weitere Beiträge rund um die Butter:

Butter oder Margarine? – für mich ganz klar Butter, aber dies ist Geschmackssache!
Alles in Butter? – woher kommt diese Redensart? Hier eine Erklärung!
Infos rund um die Butter – alles auf einen Blick!
Butter macht das Leben lecker – eine sehr informative „Butter“ Webseite!

One Response to Kleine Warenkunde: Woraus besteht Butter?

  1. Arne 17. Juni 2009 at 19:22 #

    Ich mache fast an jedes Essen Butter! Na ja, oder Olivenöl (…) 😉

    Übrigens gibt es auf dem Barista-Blog gerade eine Blog-Parade zum Thema „Von Kaffeekultur und Kaffeesubkultur“ würde mich freuen, wenn du mit machst.

    Gruß,
    Arne

Schreibe einen Kommentar