Wordpress Themes

Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr…

28
Mai

Vanillezucker einfach selber machen


Wenn ich ein Gewürz nennen sollte, auf welches ich nie verzichten würde beim Backen, dann wäre es gewiss Vanillezucker. Egal ob Plätzchen, Kuchen oder sogar einige Getränke, Vanillezucker gehört zum Verfeinern der Süßspeisen einfach dazu. Da ich es liebe ein etwas stärkeres Vanillearoma zu haben als im üblichen Vanillezucker, bereite ich mein Vanillezucker einfach selber zu.

Tipp: die Vanilleschoten verfügen noch über soviel Aroma, dass Sie sogar nur mit den übrig gebliebenen Vanilleschoten Schalen einen Vanillezucker zaubern könnten. Also perfekte Verwertung des Gewürzes!

Vanillezucker Rezept:
Das brauchen Sie:
120g Zucker, 1 Vanilleschote, ein luftdichtes Gefäß z.B. Krause

So geht’s:

  • Halbieren Sie die Vanilleschote und kratzen Sie das Vanillemark heraus.
  • Nun vermischen Sie den Zucker mit dem Vanillemark und legen die beiden Hälften der Vanilleschote mit ins luftdichte Gefäß.
  • Jetzt muss Ihr Vanillezucker etwa 1 Woche ziehen lassen.
  • Fertig ist Ihr selbst gemachter Vanillezucker, welcher auch äußerst lecker als süße Würze im Kaffee und Tee schmeckt.

Experimentieren Sie mit dem Aroma der Vanilleschote und der Einwirkzeit etwas herum und finden Sie so Ihren idealen Vanillezucker! Dieses Vanillezucker Rezept entspricht lediglich meinem persönlichen Geschmack!


Genuss Blog Feed abonnieren

Eine Antwort zu “Vanillezucker einfach selber machen”

  1. 1
    Vanille Raumduft selbst gemacht Schreibt:

    […] befüllt auf die Heizung stellen. Noch besser: bereiten Sie einen Vanillezucker selbst zu – hier das Rezept – und werten Sie anschließend die Vanilleschoten Schalen als Raumduft. Diesen dann am besten in […]

Dein Kommentar

Winter Sale im Taschenkaufhaus
Jetzt bis zu 66% Rabatt auf hochwertige Taschen & Accessoires sichern!


© 2008-2017 Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr… | Beiträge (RSS) and Kommentare (RSS)

Design by Web4 Sudoku / Impressum / Datenschutz