Wordpress Themes

Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr…

23
Jul

Teigshaker – Nicht rühren, schütteln!

Wer schon mal Pfannkuchen selbst gebacken hat, weiß, dass das rühren des flüssigen Teiges ganz schön in die Finger gehen kann, besonders wenn man für eine ganze Meute Pfannkuchen backt. Damit man nach einer solchen Backaktion keinen Krampf in den Fingerchen erleidet, gibt es so praktische Erfindungen wie: elektrische Knetmaschinen oder die stromfreie Variante: den Teig Shaker! Genau diesen einfachen Küchenhelfer möchte ich Ihnen kurz vorstellen, denn er ist Goldwert und benötigt keinen Strom.

Teig Shaker, was ist das?
Im Prinzip dasselbe Gefäß wie der Cocktail Shaker. Hier werden alle Zutaten hinzugefügt, der Deckel wird verschlossen und dann wird der Teig anstatt gerührt, einfach geschüttelt. Ideal für Pfannkuchen, Pancakes bzw. Crepe Teig!

Der Clou: auf diesem Teigshaker sind die jeweiligen Rezepte aufgedruckt, so dass hier noch nicht mal eine Küchenwaage von Nöten ist, um die süßen Teigspeisen zuzubereiten. Einfach bis zur Markierung die jeweilige Zutaten einfüllen und dann heißt es: Schütteln, nicht rühren!

Wo gibt es den Teig Shaker zu kaufen?

Ich habe diesen (Teigshaker von Lurch) bei amazon entdeckt (wie so vieles ;-))
Hier:  LURCH Teigshaker

Fazit: Praktisch Praktisch Praktisch! Man braucht nun wirklich keinen Teigshaker um Pfannkuchen, Crepes & Co. zuzubereiten. Wenn man aber erst einmal einen solchen Küchenhelfer hat, möchte man diesen nicht missen, denn das Rezept ist gleich mit aufgedruckt! A propo Pfannluchen Rezept – für alle denen das Rezept auf einem Shaker nicht genügt, hier mal eine etwas andere Idee – das Pfannkuchen Rezept als Wandtattoo!

Übrigens, den Teigshaker kann man natürlich auch wunderbar als Cocktailshaker verwenden…also ein Multishaker 🙂


Genuss Blog Feed abonnieren

6 Antworten zu “Teigshaker – Nicht rühren, schütteln!”

  1. 1
    Meike Schreibt:

    Ich hab die Shaker schon öfter gesehen. Hab mir noch keinen gekauft, hab ja ne Rührmaschine. Wenn man allerdings nur so nen Handrührer hat, ist es sicherlich Praktisch. Der Shaker spritzt bestimmt nicht!

  2. 2
    Lara Schreibt:

    Oh jaaaaa! Teigshaker sind wirklich sehr praktisch – auch für die Zubereitung von Shakes und Cocktails 🙂

  3. 3
    Monika Schreibt:

    Habe solch einen Teigshaker vor Jahren geschenkt bekommen und nutze diesen immer noch gerne. Was mir besonders gut gefällt ist, dass das Rezept auf dem Shaker aufgedruckt ist. Schade dass dieser aktuell nicht verfügbar ist bei amazon. Eine Freundin hat bald Geburtstag und liebt Crepes total gerne und ich wollte ihr diesen schenken…vlt weiß jemand wo ich solch einen sonst noch kaufen kann?

    lg Monika

  4. 4
    Sonja Schreibt:

    @Monika:

    Ich habe slch einen ähnlichen Teigshaker bei Real(Supermarkt)gekauft. Allerdings ist dies auch schon eine Weile her und das Rezept für Crepes bzw. Pfannkuchen war auch nicht aufgedruckt, was vermutlich den Teigshaker so besonders macht, was?
    Ich würde aber generell mal im Supermarkt in der Haushaltswaren Abteilung mal schauen. 🙂

    Gruß Sonja

  5. 5
    Sabine Schreibt:

    Ich habe einen Teigshaker bei amazon gefunden, der ganz gut aussieht. Hat leider auch keinen Druck des Rezeptes auf der Flasche, aber vielleicht schenkst du passend zu dem Teigshaker einfach ein Rezepte Buch rund um Crepes und Pfannkuchen?

    Hier der Link:
    TV Das Original 06855 Maxxcuisine Design-Teigshaker

  6. 6
    Thomas K. Schreibt:

    Das ist endlich mal ein Beispiel für eine gelungene Innovation. Einfach und effektiv. Danke für den Tipp.

Dein Kommentar

Winter Sale im Taschenkaufhaus
Jetzt bis zu 66% Rabatt auf hochwertige Taschen & Accessoires sichern!


© 2008-2017 Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr… | Beiträge (RSS) and Kommentare (RSS)

Design by Web4 Sudoku / Impressum / Datenschutz