Rezept: Tee aus frischer Minze und Zitrone

Categories Tee RezeptePosted on
Tasse Tee mit Pfefferminze und Zitrone

Heute Morgen gönnte ich mir statt Kaffee – hatte nämlich keinen mehr im Haus – einfach eine Tasse Tee. Aber nicht irgendeine Teesorte…nein, ich brühte mir meinen Tee aus frischer Minze! Zwischen Juni bis Juli ist die Erntezeit der Minze und so erntete ich meine ersten Minzeblätter aus meinem Kräutergarten (auf dem Balkon im Blumenkasten).

Das Argument vieler, Tee aus frischer Minze würde aromatischer und intensiver schmecken ließ mich neugierig werden und so probierte ich es aus. Eine ganze Kanne bereitet ich mir zu, um diesen dann abgekühlt auch später als Eis Tee genießen zu können. Und muss sagen, die Behauptung „Tee mit frischer Minze“ sei aromatischer entspricht der Wahrheit. Ich glaube, ich werde nur noch Tee mit selbst geernteter Minze trinken…

Rezept:

  • Frische Minze ernten, etwa 2 – 3 Minze Zeige!
  • 1 Liter Wasser kochen!
  • Das sprudelnd kochende Wasser über die 2 – 3 Minze Zweige gießen und etwa 4 – 10 Minuten ziehen lassen.
  • Je nach Geschmack, mir reichen 5 Minuten vollkommen aus!
  • Nun noch mit etwas Zitrone und Honig abschmecken, mit einigen Minzeblätter dekorieren und genießen!

Gewöhnlich wird die frische Minze erst getrocknet und dann als Tee – oder Gewürz – verwendet, aber mit frisch geernteter Minze geht dies genauso gut. Da Pfefferminze keinen grünen Daumen bedarf (wuchert fast von alleine), kann sich jeder einen kleinen Kräutergarten aus Minze anlegen.

2 comments

  1. Pingback: Minze im Garten | Einkaufswelt - Geschenkideen - Online Shopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*