Süße Schokoladensuppe mit Nudeln

Süße Schokoladensuppe mit Nudeln

Kennen Sie aus Ihrer Kindheit noch die leckere süße Milchsuppe? Nun diese basiert auf diesem Rezept wird nur durch Schokolade verfeinert…Als echter Schokoladenfan kam ich recht schnell auf den Gedanken die Suppe um die braune Versuchung namens Schokolade zu bereichern. Prise für Prise peppte ich meine Milchsuppe mit dem Schokopulver bis irgendwann eine Schokoladensuppe sichtbar war.

Tipp: Ich könnte mir gut vorstellen, dass dieses Schokosüppchen auch mit Reis schmeckt, habe dies aber noch nicht probiert…also wer Erfahrung damit machte, immer her damit…Für Naschkatzen gibt also es auch zur Mittagszeit keinen Grund auf die süße braune Versuchung zu verzichten, denn mit der Schokoladensuppe haben Sie eine richtige Mahlzeit parat…

Rezept für Schokoladensuppe 2 Personen:
Zutaten:

¾ Milch, 4 Esslöffel Sahne, 1 Eigelb, 1 Teelöffel Speisestärke z.B. Mondamin, 1 Esslöffel Kakao, 100g Zartbitter Schokolade Prise Salz, Zimt, mit Zucker statt Maggi verfeinern…

So geht’s:

  • Die Milch und Sahne auf kleiner Flamme erhitzen. Kakao und Schokolade hinzufügen.
  • Entweder die Schokolade vorher im Wasserbad schmelzen und dann in die Milch Sahne beifügen oder in dem Topf schmelzen lassen.
  • Anschließend das Ei und die Speisestärke in die heiße Milch beifügen. (bindet die Milchsuppe)
  • Mit Zimt, Zucker usw. verfeinern.

Servieren Sie zu der Schokoladensuppe Nudeln, Reis oder Grieß – ganz nach Ihrem Geschmack.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar