Rezept: Stachelbeeren am Spieß mit weißer Schokolade

Rezept: Stachelbeeren am Spieß mit weißer Schokolade

Stachelbeere Fruchtspieß mit weißer Schokolade überzogen

Oder mit anderen Worten: Fruchtspieß!!! Allerdings nicht wie üblich mit Erdbeeren, Weintrauben oder Bananen, sondern mit Stachelbeeren. Wie ich darauf komme? Nun, erstens ist gerade Hauptsaison der Beere und zweitens, bin ich bei der Recherche zu meinem letzen Beitrag, auf das Garten-Koch-Event „Bestes Stachelbeere Rezept“ auf dem Gärtnerblog gestoßen und dachte mir, da könnte ich doch mitmachen. Da Stachelbeeren säuerlich süß sind, harmonieren diese perfekt mit Schokolade! Also verwandelte ich eine handvoll Stachelbeeren in einen Schokoladen-Fruchtspieß *g*

Rezept: Stachelbeere Fruchtspieß mit Schokolade

Stachelbeere Fruchtspieß mit weißer Schokolade überzogen

Zutaten für einen Spieß:

6 – 8 Stachelbeeren, 50g weißer Schokolade  (Vollmilch oder Zartbitter Schokolade geht auch) , 1 EL bunte Zuckerstreusel, ein Holzspieß

Zubereitung:

Stachelbeeren waschen und von den buschigen Enden vorsichtig befreien. Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Die Stachelbeeren einzeln auf den Holzspieß hintereinander stecken und mit der flüssigen Schokolade überziehen. Zuckerstreusel über den Spieß streuen und die Schokolade fest werden lassen. Nach etwa 1 Stunde kann der Stachelbeere Fruchtspieß serviert werden!

Stachelbeere Fruchtspieß mit weißer Schokolade überzogen

Guten Appetit!

, , , , , , , ,

4 Responses to Rezept: Stachelbeeren am Spieß mit weißer Schokolade

  1. Hardy 30. Juli 2009 at 16:10 #

    Sieht echt lecker aus! Allerdings wären die Zuckerstreusel nichts für mich! Weiße Schokolade ist ja schon süß genug. Ich würde eher zartbitter Schokostreusel über die Fruchtspieße streuen…aber das ist Geschmackssache! Rein optisch, sieht es mit den bunten Zuckerstreuseln natürlich klasse aus. Merke ich mir für die nächste Kindergeburtstagsparty vor!

    Übrigens, Erdbeere Spieße sind auch meine Favoriten. 😉

    lg Hardy

  2. Eva 30. Juli 2009 at 09:05 #

    Ich kann dieses Rezept nur empfehlen! Die Schokolade – besonders weiße Schokolade (ist sehr süß)- gleicht den säuerlichen Geschmack der Stachelbeere aus und macht den Schokospieß zu einem Genuss!

    Aber mein Favorit unter den Schokospießen ist und bleibt der Erdbeerespieß mit Vollmilchschokolade überzogen…*Hunger*!

    lg Eva

  3. Elisabeth 30. Juli 2009 at 04:06 #

    Liebe Eva,
    ich mag zwar Stachelbeeren nicht besonders, aber sie sehen hier sooooooo hübsch aus, dass ich glatt anbeißen könnte! 🙂 Danke für das bunte Genussbild!
    Alles Liebe von Elisabeth

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wussten Sie schon… Stachelbeeren | blog.speisekarte.de - 16. Juni 2016

    […] zu warm ist, ist eine kalte Variante zu empfehlen, nämlich Stachelbeer-Eis mit weißer Schokolade. Stachelbeeren am Spieß sind etwas für alle Leckermäuler, die es eilig haben. Etwas raffinierter, aber dafür himmlisch […]

Schreibe einen Kommentar