Süßes Silvester Dinner mit Schokoladenbrunnen

Süßes Silvester Dinner mit Schokoladenbrunnen

schokobrunnen-silvester-dinner.jpgFür Naschkatzen habe ich hier das perfekte süße Silvester Dinner, welches Sie entweder als alleiniges Silvesteressen anbieten können oder als süße Ergänzung. Die Rede ist von einem Schokoladenbrunnen, welcher sich schnell zum Mittelpunkt einer Party mausert und die Gäste süß verwöhnt!

Wenn Sie keinen Schokobrunnen haben können Sie natürlich auch alternativ ein Schokoladenfondue zubereiten. Ein Schokoladenbrunnen ist aber spektakulärer und viel dekorativer. Denn es macht viel aus, wenn die Schokolade genüsslich die Kaskaden herunter fließt und so das Auge zusätzlich mit verwöhnt.

Serviervorschlag: Silvester Dinner mit Schokobrunnen

Platzierung des Schokobrunnens:
Entweder in der Mitte, so dass jeder Gast von jeder Seite sich dem schokoladigem Genuss hingeben kann oder Sie stellen den Schokoladenbrunnen gut sichtbar am Rand. Wieso gut sichtbar? Ein Schokoladenbrunnen ist oft ein Highlight auf einer Party und es wäre doch schade, wenn Sie dieses „Star Auftritt“ Potential nicht richtig nuzten würden!

Schokolade für den Schokobrunnen

Welche Schokolade?
Die Geschmäcker sind nun mal verschieden und wieso sollte dies bei Schokolade anders sein. Wenn Sie die Möglichkeit haben zwei oder drei Schokoladenbrunnen aufzustellen, können Sie für jeden Geschmack was anbieten. Sollte dies nicht möglich sein, würde ich die Standard Schokolade fließen lassen, nämlich Vollmilch!

Mit Fett verdünnen:
Damit die Schokolade besser fließt – hängt natürlich von der Schokolade ab, die Sie verwenden – können Sie diese mit etwas Fett verdünnen. Diese Fette kommen in Frage: Kokosfett, Kakaobutter (mein Favorit), Sonnenblumenöl, Palmin, Sahne (besonders zu empfehlen, wenn Sie normale Schokolade nehmen),

Tipp: die Schokolade für den Schokobrunnen immer vorher schmelzen und dann in die Wanne des Brunnens gießen. So kann die Schokolade sofort fließen und Sie können diese vorher nach Geschmack aromatisieren! Anleitung: Schokolade schmelzen!

Ideen um Schokolade zu verfeinern:

Schokolade mit Aromasirup:
Schokoladenkurvetüre schmeckt Ihnen zu fad? Dann verfeinern Sie diese doch einfach mit einem Aromasirup etwa mit dem Karamellsirup. Hier eine Auswahl an Aromasirupen.

Schokolade mit Alkohol
:
Für die Erwachsenen, die nicht fahren müssen können Sie die Schokolade mit Baileys verfeinern. Anleitung: 1 Schnapsglas Baileys mit etwa 600g Schokolade schmelzen und diese Mischung anschließend in die Wanne des Schokobrunnens gießen. (nicht zu viel Alkohol reinmischen, dies könnte die Schokolade leicht verdicken)

Bunte Schokolade:
Ideal wenn Silvester mit Kindern gefeiert wird. Denn es lässt Kinderaugen (auch von Erwachsenen) nur noch mehr leuchten, wenn plötzlich eine pinke Schokolade die Kaskaden herunter fließt…wie im Schlaraffenland! Um die Schokolade bunt zu färben, einfach Lebensmittelfarbe kaufen und diese unter die geschmolzene Schokolade mischen.

Keinen Schokoladenbrunnen?

Schokobrunnen mieten oder Schokofondue servieren:
Alternativ können Sie auch ein Schokoladenfondue zubereiten. Dieses unterscheidet sich geschmacklich überhaupt nicht. Allerdings optisch. Denn Sie werden nicht dieselbe Begeisterung Ihrer Gäste spüren – spreche aus Erfahrung! Denn fließende Schokolade spricht das Auge – uns somit automatisch auch den Gaumen – mehr an! Drum hier ein Tipp: Wenn Sie nicht extra einen Schokoladenbrunnen fürs Silvester Dinner kaufen möchten, dann mieten Sie sich doch einfach einen! Mehr Infos: Schokobrunnen mieten!

Beilagen für Schokoladenbrunnen:

Obst pur: Frisches Obst in kleine mundgerechte Stücke scheiden und auf einen Tablett platzieren. Daneben die Holzspieße legen und einige Servietten. Ideals Obst: Bananen, Weintrauben, Äpfel, Birnen, Melonen, Mandarinen, Erdbeeren, Ananas, Pfirsich, Tipp: damit das Obst nicht später am Silvester Dinner braun wird, dieses mit etwas Zitronensaft betröpfeln!

Ansonsten: Marshmallows, Baguette, Brotstücke, Popcorn, Plätzchen, Löffelbisquit, gerollte Waffeln (die eigentlich fürs Eis sind)…einfach alles was Sie drunter halten können – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Silvester Dekoration:

Dekor Vorschläge: Um einen Hauch Silvesterstimmung zu verströmen, hier einige Vorschläge für die Silvester Dinner Dekoration: Silvester Servietten, Beilagen für den Schokobrunnen auf einen silbernen Teller anrichten, die Holzspieße mit kleinen silbernen oder bunten Schleifchen versehen, den Tisch – auf dem der Schokobrunnen stehen wird – mit einer Silvester Tischdecke dekorieren, Silvester Konfetti überall verteilen, Glückschwein backen und dieses ebenfalls zum Silvester Dinner anrichten…

Silvester Tipp: Glücksbringer verschenken – hier die 5 besten Glücksbringer Ideen!

, , , , , , , , ,

One Response to Süßes Silvester Dinner mit Schokoladenbrunnen

  1. Renate 29. Dezember 2008 at 06:09 #

    Danke für die süßen Vorschläge…wie es aussieht ist so ein Schokobrunnen richtig vielseitg 😉

    Ich werde dieses Jahr mit meinen Kindern Silvester feiern (keinen Babysitter mehr bekommen) und da wird es auch Schokolade in flüssgier Form geben und zwar als Schokofondue. Dass man auch Marshmallows als Beilage nehmen kann, darauf wäre ich nicht gekommen – vielen Dank!!!

    Wünsche Dir noch einen guten – „süßen“ – Rutsch ins neue Jahr!

    lg Renate

Schreibe einen Kommentar