Rezept: Schokolandetorte mit Puddingcreme

Rezept: Schokolandetorte mit Puddingcreme

Eine Schokoladetorte mit einer feinen Puddingcreme…schnell gemacht und unglaublich lecker!

Rezept für eine Schokoladentorte:

Zutaten:

Für die Schokocreme:
1 Packung Schokopudding (Oetker) + Milch nach Packungsbeschreibung, 250g Butter, 100g Schokoflocken, 2 Esslöffel Schokosirup, 100ml Sahne, 1 Päckchen Sahnesteif, Kuchenglasur (Zartbitter oder Vollmilch)

Für den Boden:
Ich mache mir es hier oft sehr einfach und kaufe einen fertigen Wienerboden. Wenn Sie einen Tortenboden selber machen möchten, hier das Rezept: Tortenboden Rezept

So geht’s:

  • Bereiten Sie den Schokopudding nach Packungsbeschreibung zu und lassen Sie diesen auf Raumtemperatur abkühlen. Die Butter sollten Sie ebenfalls auf Raumtemperatur bringen.
  • Nun die Butter mit dem Pudding gut verrühren. Schlagen Sie dann die Sahne steif und fügen sie dieser das Päckchen Sahnesteif bei.
  • Anschließend die Sahne in den Schokopudding unterheben und mit dem Schokosirup verfeinern.
  • Zuletzt müssen Sie nur noch die Schokoflocken untermischen und die Beschichtung der Torte kann beginnen.
  • Der Tortenboden sollte in drei Tortenböden geteilt sein (also den Tortenboden zweimal längs durchschneiden).
  • Bestreichen Sie den ersten Tortenboden mit etwa der hälfte der Schokocreme und legen Sie den zweiten Tortenboden drauf, welchen Sie mit der restlichen Schokocreme bestreichen.
  • Anschließend den dritten Tortenboden oben drauf legen.


Schokoladenglasur:
Bereiten Sie nun die Schoko Kuchenglasur vor indem Sie die Schokolade zum Schmelzen bringen. Sobald die Schokoglasur flüssig ist, sollten Sie die Torte komplett mit der Glasur begießen und gut verteilen.

Dekoration:
Dekorieren Sie die Torte mit Marzipan Rosen und schreiben Sie mit einem Zuckergussstift einen Liebesgruß auf die Schoko Torte.

Tipp: Keine Lust zu backen? Dann begeben Sie sich doch auf die Seite des Kuchenkuriers. Dort können Sie unter einer großen Auswahl Ihren Wunschkuchen aussuchen und sich bequem nach Hause liefern lassen. Natürlich frisch gebacken versteht sich…dies ist auch eine gute Idee für ein Weihnachtsgeschenk!

2 Responses to Rezept: Schokolandetorte mit Puddingcreme

  1. Frederik 26. Mai 2010 at 15:57 #

    Hallo,
    vielen Dank für dieses Rezept, hört sich auch unlaublich lecker an! Vielleicht werde ich es ein wenig abändern und den Pudding selber machen und vielleicht ein wenig mehr richtige Schokolade verwenden, aber als Grundrezept echt super. Bei Genuss werde ich es dann in meiner Form auf meiner Seite aufnehmen.
    LG, Frederik

Trackbacks/Pingbacks

  1. Valentinstagsüberraschung selber machen » Geschenkideen - Gadgets - Lifestyle - Lustiges - 14. August 2011

    […] Selbst gemachte Torte zum Valentinstag: Eine süße Schoko Torte ist eine ganz süße Idee, den oder die Liebste zu verwöhnen. Besonders dann, wenn die Schoko Torte mit einem süßen Liebesgruß aus Zuckerguss glänzt. Ein ganz leckeres REzept finden Sie hier: Rezept für eine Schoko Torte zum Valentinstag […]

Schreibe einen Kommentar