Rezept: Vanilleöl für aromatische Speisen

Rezept: Vanilleöl für aromatische Speisen

Da sich der Geschmack von Vanille leicht überträgt, eignet sie sich hervorragend für die Herstellung eines aromatisierten Öls. Dieses können Sie dann für das Zubereiten von würzigen Süßspeisen verwenden oder einfach als duftes Massageöl…usw.!

Rezept für Vanilleöl:
Zutaten: 1 Vanilleschote, 1 saubere (verschließbare) Glasflasche, etwa 200ml neutrales Speiseöl

Zubereitung:
Die Vanilleschote in die Flasche geben und mit dem neutralen Speiseöl auffüllen. Verschließen und etwa 7 – 9 Tage ziehen lassen. Anschließend die Vanilleschote rausnehmen und fertig ist das aromatisierte Vanille Öl!

Verwendung für das Vanilleöl:

  • Für das anbraten von Obst: wie Apfelspalten oder Birnen – das Vanillearoma unterstreicht den Geschmack des Obstes!
  • Für das anbraten von Fleisch: ja Sie haben richtig gelesen, Vanille ist ein Gewürz und schmeichelt auch pikanten Speisen auf leckere Art und Weise – also nicht nur für Süßspeisen geeignet! Probieren Sie es aus, Sie werden über diesen Geschmack erstaunt sein!
  • Für eine Massage: als pflegendes Massageöl kann dieses Vanilleöl wunderbar zum Einsatz kommen. Das Vanillearoma baut Stress ab und streichelt die Seele!

Tipp:  So ein selbst gemachtes Vanilleöl eignet sich auch sehr gut als kleines Mitbringsel bzw. Geschenk.  Einfach das aromatisierte Öl in eine dekorative Flasche füllen, mit einem kreativen Etikett bekleben (gibt es zum selbst ausdrucken) und verschenken.  Auch süß: Ein Geschenkset zusammenstellen mit dem Motto: Vanille pur!  Vorschlag: Vanille Parfüm, Vanille Geschenkset, selbst gemachtes Vanilleöl, Vanille Rezeptbuch, Duftkerzen mit Vanillearoma…usw.!

3 Responses to Rezept: Vanilleöl für aromatische Speisen

  1. Silke 12. Mai 2009 at 01:44 #

    Noch ein tolles Rezept ist hier zu finden! Vielen Dank für es und für die Tipps, die Kinder essen das richtig gern!

    Liebe Grüße
    Silke

  2. Bianka 12. März 2009 at 07:58 #

    Ich lieeeeebe Vanille… Ich habe zwar schon Öle angesetzt, aber auf die Idee mit Vanille bin ich noch nicht gekommen, mal schauen, muss ich mal ausprobieren… und dann übers Eis… mmmm es werde Sommer

  3. LarissaToday 11. März 2009 at 15:48 #

    Sehr schönes Mitbringsel! Muss ich mir merken. Ich liebe den Geruch von Vanille!

Schreibe einen Kommentar