Kokos Bratapfel tropisch anders

Kokos Bratapfel tropisch anders

Sehnen Sie sich auch schon nach den nächsten Urlaub? Zaubern Sie sich mit dem Kokos Bratapfel zumindest einen Hauch davon. Denn bis wir hier einen Sommer verspüren können, wird es wohl noch etwas dauern, wenn man die aktuelle Wetterlage näher betrachtet. Anstatt die ersten Sonnenstrahlen zu genießen müssen wir uns weiterhin in ungemütliche dicke Winterjacken hüllen. Dies schafft einfach eine ganz schön öde Atmosphäre.

Also heißt es jetzt viel Naschen damit wenigsten auf diese Weise die Glückshormone in Schwung kommen. Damit das Naschen aber nicht allzu stark auf den Hüften hinterher zu sehen ist, hier ein gesundes Naschrezept rund um den Apfel. Ein leckeres Bratapfel Rezept mit einem karibischen Flair.

Kokos Bratapfel Rezept:

Zutaten für 2 Personen
2 Boskop Äpfel, 150g Kokosraspel, 4 Esslöffel Honig, 4 Esslöffel Kokosmilch, 2 Teelöffel Butter, 1 Vanilleschote Alternativ auch Vanillezucker nach Geschmack!

Tipp: Vanillezucker selbst gemacht

So geht’s:

  • Scheiden Sie zu erst aus jedem Apfel einen Deckel und entkernen Sie anschließend die Äpfel! Tipp: Apfelschäler nimmt Ihnen die Arbeit ab!
  • Legen Sie die Äpfel auf eine geeignete Backofenfeste Auflaufform. Tipp: Apfelbräter Römertopf, sieht nicht nur toll aus, zaubert saftiges Aroma der Bratäpfel
  • Nun fügen Sie jedem Apfel einen Teelöffel Butter bei und füllen auch jeweils 75g Kokosraspel hinein.
  • Anschließend fügen Sie den Mark der Vanilleschote in jeden Apfel hinein.
  • Dann begießen Sie jeden Apfel mit jeweils 2 Esslöffeln Honig und 2 Esslöffel Kokosmilch.
  • Jetzt müssen die Bratäpfel bei etwa 175° Grad für ca. 35-45 Minuten im Backofen backen.

Servieren Sie die Kokos Bratäpfel mit Schokoflocken bestreut oder mit einer warmen Fruchtsoße!

Weitere Bratapfel Rezepte:
Bratapfelrezept mit Vanillesoße
Bratapfel mit Marzipan
Bratapfel mit Pflaumen
Geüllte Äpfel mit Käse

Praktisches für die Bratapfel Zubreitung:

, , , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar