Kuchen aus der Backform stürzen

Categories Backen, BackformenPosted on

Es ist ärgerlich, wenn man eine ganz tolle Backform hat und der Kuchen anschließend aus dieser Form zerfällt und man nicht mehr erkennen kann, was der Kuchen eigentlich darstellen sollte. Damit dies nicht passiert – folgenden Tipp befolgen!

Backtipp: Kuchen stürzen
Nach dem Backen den Kuchen sofort aus dem Backofen nehmen und für 10 bis 15 Minuten in der Backform belassen. Durch das Abkühlen zieht sich der Kuchen etwas zusammen, so dass sich dieser anschließend kinderleicht stürzen lässt!

Hier einige ausgefallene Backformen:
Autoform – eine rasante Backform!
Kuchenburg – eine märchenhafte Backform
Sonnenblume – als Kuchen, einfach sommerlich!
Eine Rose – als leckerer Kuchen – romantisch!
süßer Teddy – zum anbeißen niedlich!
Oh Tannenbaum – wie lecker sind deine Blätter
Glücksschwein – ideal als Kuchen zu Silvester!
Lokomotive
– als Kuchen, ein Highlight auf jeder Party!
Quietsche Entchen
– nicht zum Baden sondern zum Vernaschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*