Wordpress Themes

Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr…

05
Nov

Kronen Kekse für Prinzessinnen

Königliche Kekse für Prinzessinnen gesucht? Diese Ausstechform verwandelt Plätzchenteig in kleine Kronen, welche bestens zu feierlichen Mottos wie etwa der Prinzessinnenparty passen.  Es muss aber auch nicht immer ein Anlass sein, mit dieser ausgefallenen Keksform hat man garantiert Abwechslung auf dem Plätzchenteller 🙂

Kekse für Prinzessinnen- Krone Keksausstecher

Eine Krone als Keks

Die Ausstechform ist stabil und gut verarbeitet. Sie besteht aus Edelstahl, ist etwa 4,5cm groß und ist Spülmaschinen tauglich. Die Kronen Kekse gelingen mit ihr wunderbar und sehen auch gut aus. Vorsicht ist allerdings beim Ausstechen geboten, denn wenn man den Teig zu dünn ausrollt, brechen die Zacken der Krone ab. Dies vermakelt natürlich jede Krone, daher sollte man den Teig etwas dicker ausrollen. Ich habe meine Kronen Kekse aus einem Mürbeteig zubereitet, welchen ich auf 3mm ausgerollt habe. Klappte wunderbar, dennoch muss man sehr vorsichtig sein um die Spitzen nicht abzubrechen. Am besten ist es, wenn man mit einem Holzstab oder dem Löffelstiel den Teig aus der Ausstechform vorsichtig drückt.

Die Kronen Kekse Ausstechform habe ich bei amazon.de entdeckt und bestellt!

Ideen für die Dekoration der Kronen Kekse

Fertig ausgekühlte Kekse mit Puderzucker Glasur (oder Zitronenglasur, Kokosglasur, Kakao Glasur) bestreichen und dann nach belieben mit unterschiedlichen Zutaten belegen wie etwa: Kokosraspeln, Zucker Streusel, Schoko Splitter, Pistazien, Krokant, geriebene Vanilleschote, Zucker Perlen, essbares Gold usw…


Genuss Blog Feed abonnieren

Dein Kommentar

Winter Sale im Taschenkaufhaus
Jetzt bis zu 66% Rabatt auf hochwertige Taschen & Accessoires sichern!


© 2008-2017 Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr… | Beiträge (RSS) and Kommentare (RSS)

Design by Web4 Sudoku / Impressum / Datenschutz