Rezept: Kokos Makronen Plätzchen

Rezept: Kokos Makronen Plätzchen

Makronen Plätzchen lassen sich schnell zubereiten, benötigen eine kurze Backzeit und schmecken einfach genüsslich! Weiterer Vorteil, aus Makronenteig lässt ich eine Vielfalt an Plätzchen zubereiten – hier ein Rezept eines davon:

Rezept: Kokos Makronen Plätzchen

Menge für etwa 25-35 Stück (je nach Häufchengröße)

Zutaten:
4 Eiweiß, 125g Zucker, 50g Magerquark, 2TL Kokosmilch, 1TL Zitronensaft, 250g Kokosflocken, 25-35 Backoblaten,

Zubereitung:
Das Eiweiß steif schlagen und dabei den Zucker hinzufügen.
Quark, die Kokosflocken, Kokosmilch und Zitronensaft der Zucker-Eiweiß Masse unterheben. Oblaten auf einem Backblech auslegen! Nun kleine Häufchen aus der Makronenmasse auf die Oblaten platzieren.

Bachofen auf etwa 160° Grad vorheizen und die Kokosmakronen etwa 20 Minuten backen!

Die Kokos Makronen Plätzchen anschließend erkalten lassen und in Gebäckdosen aufbewahren. (oder die Makronen Plätzchen sofort vernaschen)

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar