Kirsch Cocktail mit Kokosaroma

Categories Cocktails & DrinksPosted on

Ein fruchtiger Trinkgenuss mit Kirschen und einem süßen Hauch Kokos! Sowohl für den Gaumen ein Schmaus (erfrischend – nicht zu süß) wie auch für das Auge.

Rezept: Kirsch Cocktail mit Kokosaroma

Zutaten für 2 Portionen:
400ml Kirschnektar, 200ml Mineralwasser mit Kohlensäure,  60ml Kokos-Sirup (Tipp: Monin Sirup), Für die Deko: Kokosraspel, 20ml Limettensaft, 4 x 2 zusammenhängende Kirschen,

Zubereitung:
Kirschnektar und Kokossirup in den Shaker geben und kräftig schütteln. Den gemixten Saft in zwei große Gläser (0,5 L) gleichmäßig eingießen. Mineralwasser dazu gießen und Kokosstreusel drüber streuen.

Alkoholische Variante: statt mit Mineralwasser den Kirsch Cocktail mit Sekt auffüllen.

Dekoration Vorschlag:
Den Rand der Gläser in Zitronensaft tauchen und dann sofort in Kokosraspel. Diese bleiben dann am Glasrand hängen. Dann den Kirsch Cocktail ins Glas füllen. Zu guter Letzt jeweils einen Strohhalm ins Glas hinzufügen und die Kirschpaare (2 Kirschpaare pro Glas) um den Strohhalm an den Glasrand hängen!

Weitere Rezepte Tipps rund um die Kirsche:

  • Milchreis mit Kirschen – dieses Rezept habe ich bereits vorgestellt (hier), allerdings mit heißen Kirschen. Schmeckt aber auch kalt ganz gut!
  • Heiße Kirsche – im Winter eine Wohltat für den Körper, aber auch im Sommer kalt mit Eiswürfeln serviert, durchaus trinkbar – hier das Rezept!

2 comments

  1. @Anna:
    Kaffee mit Kokosnuss? Ja und zwar wie folgt: normaler Kaffee aroamtisiert mit einem Schuss Kokos-Sirup. Ist wirklich sehr lecker…werde demnächst mal eine Teramisu damit versuchen *g*

    lg Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*