Joghurt mit Minze

Joghurt mit Minze

Minze hat eine erfrischende Eigenschaft, was sie besonders im Sommer so beliebt macht. Frische Minze direkt aus dem Garten (oder Balkon) sorgt für ein besonders aromatisches Aroma der zubereiteten Speisen und Getränken, so auch der Joghurt mit Minze. Diese kleine Erfrischung zum Löffeln können Sie sich nämlich selbst einfach und schnell zu bereiten. Hier das Rezept für den Joghurt mit Minze:

Zutaten für zwei Personen:
500ml Natur Joghurt, 2 Esslöffel Ahornsirup (alternativ Honig), 2Minzeblätter (für die Dekoration), 4 – 6 Minzeblätter, 1Teelöffel Zitronensaft, 50 – 100g Schokostreusel,

So geht’s:

  • Zerhacken Sie die Minzeblätter und vermischen Sie diese mit dem Joghurt.
  • Anschließend fügen Sie dem Minze Joghurt noch den Ahornsirup und den Zitronensaft bei.
  • Zu guter Letzt füllen Sie den Joghurt mit Minze in zwei Schälchen bestreuen diese mit den Schokostreusel.
  • Sie können die Joghurt Schälchen noch mit jeweils einem Minzeblatt dekorieren.

Fertig ist Ihre erfrischende Zwischenmahlzeit aus Joghurt und Minze!

One Response to Joghurt mit Minze

  1. Sabine 1. Juli 2008 at 12:25 #

    Das hört sich ja sehr erfrischend an! Ich würde statt der Schokostreusel Kokosraspel drüber streuen, gibt dem ganzen ein karibisches Flair…

    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar