Heiße Schokolade mit Chili, scharfer Genuss

Categories heisse Schokolade, Schokolade & KakaoPosted on

Exotisch lecker wird heiße Schokolade, durch die Zugabe von Chili. Die Schärfe der Chilischote – Capsaicin – wirkt dabei wärmend auf den Körper und stärkt die Abwehrkräfte.

Ein Mix aus feuriger Wärme und glücklich machender Schokolade ist genau richtig bei dem aktuellen Wetter. (kurbelt die Glückshormon-Produktion an und wärmt von innen)

Drum hier das schokoladige Trinkrezept:

Heiße Schokolade mit Chili Rezept (für 2 Personen):

Zutaten:
150g Zartbitterschokolade, 600ml Milch, 1 kleine Chilischote, 200ml Sahne, 2EL Zucker,

Vorschläge für die Verzierung:
Zimt, Chilischoten, Chilipulver, Schokostreusel, Zuckerstreusel, Karamell- oder Schokoladensirup, Kokosflocken

Zubereitung:

  • 200ml Milch erhitzen und die Schokolade darin schmelzen – damit alle Zutaten reinpassen am besten einen größeren Topf verwenden.
  • Die Chilischote klein hacken und mit den 2El Zucker zur der Milch mit der geschmolzenen Schokolade hinzufügen und gut verrühren.
  • Anschließend die restliche Milch – 400ml – hinzufügen und alles erhitzen
  • Sahne steif schlagen.
  • Tipp: Wer es cremig mag, kann die hälfte der Sahne unter die heiße Schokoladen Milch heben.
  • Die heiße Schokolade nun in Tassen oder hitzebeständigen Gläser füllen und mit einem Sahnehäubchen oben drauf servieren.

Tipp: das Sahnehäubchen kann noch zusätzlich mit bunten Zuckerstreuseln, Kokosflocken, Zimt oder einem Sirup – z.B. Schokosirup oder Karamellsirup – verziert werden. Für alle die es schärfer mögen: einfach etwas Chilipulver über die Sahne streuen oder die heiße Schokolade direkt mit einer kleinen Chilischote servieren!

Feurigen Appetit

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*