Wordpress Themes

Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr…

19
Sep

Espressokocher Bialetti anstatt Espressomaschine

Eine günstige Alternative zu einer – oft teuren – Espressomaschine gefällig? Wie wäre es mit einem Espressokocher von Bialetti? Dieser lässt sich einfach handhaben und zaubert einen echt genussvollen Espresso. Also ideal als Ergänzung zu einer normalen Kaffeemaschine!

So funktioniert der Espressokocher:
Der untere Wasserbehälter des Espressokochers wird bis zur Makierung mit Wasser gefüllt und der Espresso in den Filter hinzugefügt. Dann wird der Espressokocher auf eine Kochstelle (Herdplatte) gestellt und erhitzt bis das Wasser kocht. Durch den Druck im Wasserbehälter steigt der Wasserdampf nach oben, wo er mit dem Espresso gepresst wird und fließt in den oberen Espressobehälter. (geht sehr schnell)

Infos zu dem Espressokocher Bialetti:
Dieser Espressokocher von Bialetti reicht für zwei Tassen (es gibt sie aber in verschiedenen Größen) und ist sehr einfach in der Handhabung. Die typische Crema auf dem Espresso wird bei dem Espressokocher Bialetti perfekt umgesetzt. Im innern des Espressokochers befindet sich ein Siebeinsatz der die Crema bildet. Durch das eingebaute Sichtfenster im Deckel des Espressokochers können Sie sehen, wie sich die Crema entwickelt.

Fazit: Eine Tasse Espresso mit extra Crema gelingt mit dem Espressokocher Bialetti besonders einfach. Ich selbst habe noch einen ganz alten Bialetti Espressokocher, den ich aber eher selten nutze. Dies liegt aber daran, dass ich selten Espresso trinke und mich deshalb auch mit dem Resultat meiner Nescafe Dolce Gusto zufrieden gebe, die meines Erachtens nach, recht akzeptablen Espresso zaubert. Aber wie gesagt, Espresso ist ein eher seltener Kaffeegenuss, den ich mir gönne! Ich glaube aber dass für Espressoliebhaber der Espressokocher Bialetti eine günstige Alternative zu einer Espressomaschine bietet. Sollten Sie bessere Alternativen kennen, dann immer her mit der Info,  freue mich über jeden Tipp 😉


Hier gibt es weitere Infos rund um Espressokocher aus Edelstahl


Genuss Blog Feed abonnieren

3 Antworten zu “Espressokocher Bialetti anstatt Espressomaschine”

  1. 1
    wilfried Schreibt:

    Ich selbst trinke gerne espresso aus dem Espressokocher. Das machen ist garnichtso schwer
    http://www.espressokocher.eu
    Ciao, bella Italia

  2. 2
    isi Schreibt:

    es geht ja nicht nur um den Preis der Espressomaschine. es ist doch auch die frage ob man sich noch und noch ein geräteungetüm in die küche stellen will. da ist der espressokocher eine gute alternative mit tradition.

  3. 3
    Karsten Wagner Schreibt:

    Ich bin absoluter Edelstahl Fan, deswegen kommt auch bei mir nur ein Espressokocher Edelstahl in Frage. http://espressokocheredelstahl.de VG Kawa

Dein Kommentar

Winter Sale im Taschenkaufhaus
Jetzt bis zu 66% Rabatt auf hochwertige Taschen & Accessoires sichern!


© 2008-2017 Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr… | Beiträge (RSS) and Kommentare (RSS)

Design by Web4 Sudoku / Impressum / Datenschutz