Entkoffeinierter Tee, Teegenuss für jeden

Entkoffeinierter Tee, Teegenuss für jeden

Wer gerne seinen Tee ohne Koffein – bzw. Teein – zu sich nehmen will oder gar muss, für den ist der entkoffeinierte Tee eine gute Alternative. Denn nicht immer möchte man auch die Lieblingsteesorte wechseln – nur mal so als Tipp: Roibusch Tee ist von Natur aus Koffeinfrei! Doch zurück zum eigentlichen Thema – entkoffeinierter Tee!

Koffein wird dem Tee schonened entzogen…

Um den Tee vom Koffein zu befreien, werden in der Industrie spezielle Verfahren angewandt. Etwa mit einem Hochdruckverfahren, wo CO2 das Koffein schonend aus dem Tee entzogen wird. So wird das Aroma des Tees bewahrt und man kann sich ohne Reue eine schöne Tasse schwarzen Tee gönnen. Bei der Kaffee Entkoffeinierung funktioniert es ebenfalls nach diesen Verfahren, wobei es noch mehrere gibt die, welche die Kaffeebohne Koffeinfrei machen.

Praktisch jede Teesorte lässt sich entkoffeinieren…
Das schöne ist, dass sich praktisch jede Teesorte entkoffeinieren lässt, so dass Sie nicht auf Ihre Tasse schwarzen Tee verzichten müssen. Ich persönlich trinke so gut wie nie entkoffeinierten Tee, da ich mich das Koffein nicht stört – im Gegenteil: der Gehalt des Wachmachers ist erwünscht! Doch es gibt Personengruppen die aufgrund einer Unverträglichkeit auf Koffein gänzlich verzichten müssen! Aber auch Kinder und Schwangere können sich dank der Entkoffeinierung ohne Reue ein Tässchen schwarzen (oder grünen) Tee gönnen.

Tipp: um den Koffeingehalt im Tee zu vermindern, sollten Sie den Tee etwas länger ziehen lassen. Dadurch gelangen mehr Gerbsäuren in den Tee und vermindern im Magen die Aufnahme des Koffeins. Leider verändert sich durch die Ziehdauer auch der Geschmack des Tees. Deshalb besser: denselben Tee mehrmals aufbrühen, bereits der zweite Teeaufguss verfügt über etwa 20% weniger Koffein!

, , , , , , , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Entkoffeinierter Tee - 5. April 2011

    […] das gleichzeitig das Aroma der Teesorten schützt. Das bedeutet: Keinerlei Geschmackseinbußen beim Teegenuss von entkoffeiniertem Tee. Koffein im Tee ganz einfach […]

Schreibe einen Kommentar