Auch die Bratwurst hat ein Museum

Categories MuseenPosted on

Mein Streifzug durch Deutschlands kulinarischen und ausgefallenen Museen ist noch längst nicht vorbei. Es gibt hier viel kulinarische Kultur zu erleben, welche sich bestens mit einem Städtetrip (und Hotelübernachtung) verbinden lässt. Nachdem ich im letzten Beitrag über das Currywurst Museum in Berlin berichtete, möchte ich auch heute bei der Wurst bleiben und euch das Bratwurstmuseum in Holzhausen (liegt in der Nähe von Erfurt) vorstellen.

Die Bratwurst ist ein begehrter Snack, besonders beliebt ist dabei die Thüringer Bratwurst. Mit dieser Spezialität sowie allgemeinen Infos rund um die Bratwurst beschäftigt sich das Museum in Holzhausen. Fakten über die Herstellung, die Entstehungsgeschichte und die kulturelle Bedeutung werden dem Besucher interaktiv näher gebracht. So kann man im Außenbereich im Gewürzgarten die wichtigsten Gewürze der Bratwurst erschnuppern oder sich an lustigen Anekdoten und Bildern erfreuen. Zu bestimmten Terminen findet sogar ein Bratwursttheater statt, welches für gute Unterhaltung sorgt.

Innenbereich des Bratwurst Museums
Innenbereich des Bratwurst Museums

Ein weiteres Highlight ist das Bratwurst-Postamt wo man sich einen „Bratwurst-Gruß“ nach Hause schicken lassen kann. Da all die Informationen Hunger machen, gibt es gleich nebenan die Gaststätte „Bratwurstscheune“. Dort kann man sich u. A. an Thüringer Spezialitäten und hausgebackenem Kuchen satt essen. Tipp: es gib auch Pauschalangebote wo eine Bewirtung bereits im Museums Eintrittspreis enthalten ist ab 6 Euro / Person.

Als krönenden Abschluss und für alle Andenken Liebhaber gibt es noch Allerlei rund um die Bratwurst zu kaufen. Der kleine Laden bietet Kuriositäten wie Bratwurstschnaps, Bratwurstwein aber auch die Klassiker wie Thüringer Bratwurst, Senf und Grillzubehör.

Details zum Bratwurstmuseum

Adresse:
1. Deutsches Bratwurstmuseum
Freunde der Thüringer Bratwurst e.V.
Bratwurstweg 1
OT Holzhausen
99334 Amt Wachsenburg

Webseite des Museums:  www.bratwurstmuseum.de

Öffnungszeiten

  • April – Oktober
  • Dienstag – Sonntag und feiertags: 11.00 – 18.00 Uhr

Übrigens, Träger des 1. Deutschen Bratwurstmuseums ist der Verein „Freunde der Thüringer Bratwurst e.V.“, welcher das Vereinsleben rund um das Museum organisiert und für die Kultur- und Brauchtumspflege der Thüringer Bratwurst zuständig ist. Jeder interessierte Bratwurstfan kann auch Mitglied des Vereins werden. (mehr Infos direkt auf der Webseite)

Quelle + Bilder: © 1. Deutsches Bratwurstmuseum Freunde der Thüringer Bratwurst e.V. – www.bratwurstmuseum.de

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*