Badepralinen, Delikatessen zum Baden

Badepralinen, Delikatessen zum Baden

Badepralinen sind kleine Delikatessen für die Badewanne! Im warmen Badewasser schmelzen sie dahin und laden zu einem Bad für die Sinne ein. Entspannung pur, besonders jetzt – wo es draußen so kalt ist! Wie die Badeschokolade auch, sind die Badepralinen nicht für den Verzehr gedacht, trotz des verführerischen Pralinendufts! (dafür aber absolut Figurfreundlich) Pflegende Eigenschaften, verführerisch süßer Duft und die entspannende Wirkung machen ein solches Badevergnügen zu einem Gourmetbad für die Sinne!

Badepralinen Details:
Alle Pralinchen verfügen über pflegende Eigenschaften: rückfettend und daher auch für trockene Haut geeignet! Sehen zum Anbeißen lecker aus und eignen sich hervorragend als Dekoration im Badezimmer!

Meine duften Favoriten:

Weitere dufte Pralinen zum Baden

Tolle Geschenkidee: als Mitbringsel, als Weihnachtsgeschenk, eigentlich für jeden Anlass! Tipp: Ergänzen Sie die Badepralinen um weitere süße Artikel und glänzen Sie so mit einem ganz besonderem Wellness Geschenk!

Vorschläge für ein Wohlfühlgeschenk:

Badeschokolade – schmilzt genussvoll im Badewasser

Trinkschokolade – ein solch süßes Bad macht Appetit auf Schokolade pur

Badewannenablage – praktisch, um Kerze + Tasse abzulegen

Leckers Handtuch – süßer kann man sich nicht abtrocknen

Echte Pralinen – etwa von Pralimio in Eigenregie

Badewannen Radio – in U-Boot Optik, macht musikalisch gute Laune

Pralinen Kerzen – für eine dufte dekorative Atmosphäre

Dufte Lippenpflege – sieht ebenfalls zum anbeißen lecker aus

Bonbon Seife – ein niedliches Waschstück in Gestalt eines Bonbons

Schokoladenkalender – Schokolade in Bild und Duft

Schokoladendüfte – von Kopf bis Fuß nach Schokolade duften

Schokoladennudel – Pasta Mal süß, besonders mit Vanillesoße ein Genuss

Kaffee Duftkalender – Kaffee in Bild und Duft, Wachmacher für die Sinne

Schokoladengeschenke – Ausgefallenes für Schokoholics

Fazit: Ich finde die Badepralinen sehen auch als Dekoration im Badezimmer toll aus – zum Aufbrauchen fast zu schade! ,-) Ich habe selbst Badepralinen geschenkt bekommen und habe mich am meisten über die „Badetrüffel Vanille“ gefreut! Der Vanilleduft kommt richtig klasse zur Geltung und die Haut fühlt danach samtig weich an. Meine einzige Kritik: Heißhunger auf echte Pralinen ist vorprogrammiert – da hilft nur eins: der Griff zu „echten“ Pralinenschachtel!

Ein leckeres Badevergnügen wünsche ich Ihnen

, , , , , , , , , ,

6 Responses to Badepralinen, Delikatessen zum Baden

  1. militza 18. Juni 2010 at 09:42 #

    klingt auch bestimmt sehr lecker, und nach dem Baden mehr Tafeln Schokolade essen

  2. Flüge Bangkok 20. Februar 2009 at 06:08 #

    Sehr schöne Idee muss ich sagen!
    Was schenkt man als Mann einer Frau, wenn man ihr wirklich eine freude machen möchte ? Dieser Gedanke hat mich schon mehr als oft fast in den Wahnsinn getrieben…
    Aber die Antwort lautet: Beautifull present´s like „Badepralinen“ 🙂

    Die Frauen in meiner Familie haben mir gedankt, obwohl ich ehrlich sein muss das ich die Pralinen nicht hier bei euch geordert hatte, bei uns in Gelsenkirchen gibt es einen Shop der sich auch darauf spezialisiert hat!Nur die Auswahl hier bei euch ist besser!!! Ich werde demnächst auf jeden fall mal etwas bei euch bestellen… Bis dahin wünsche ich euch weiterhin viel Erfolg und alles gute, MFG – Chris

  3. Eva 2. Dezember 2008 at 16:40 #

    @Elisabeth:

    Rezepte für Badepralinen habe ich leider nicht aber Rezepte für andere süße Vollbäder:

    http://wellness-entspannung.eu/vanille-bad-gegen-stress/

    http://wellness-entspannung.eu/baden-in-milch-und-honig/

    lg Eva

  4. Elisabeth 30. November 2008 at 12:55 #

    Oh, du liebe Eva,
    und ich dachte schon, hier Rezepte für Badepralinen zu finden 😉
    Aber danke für die vielen Geschenketipps – das kommt gerade richtig zur Weihnachtszeit! 🙂
    Herz-liche Adventgrüße von Elisabeth

Trackbacks/Pingbacks

  1. Valentinstagsüberraschung für Ihren Schatz | Einkaufswelt - Geschenkideen - Online Shopping - 22. Dezember 2008

    […] Süßes Schokoladenbad: Schokolade ist Verführung pur…aber nicht nur für den Gaumen, sondern für die Sinne. Wieso also nicht mal ein Bad in Schokolade nehmen? Für diesen Zweck gibt es die Badeschokolade. Diese brauchen Sie nur ins warme Badewasser einfügen und schon verwandelt sich Ihr Bad in ein süßes Schokoladenbad. Dekorieren Sie den Badewannenrand mit süß aussehenden Pralinenkerzen. Da der Heißhunger auf Schokolade garantiert steigt – und Sie das Badewasser nicht schlürfen sollten – empfehle ich Ihnen, heiße Trinkschokolade oder einen Schokoladencocktail während des romantischen Schokoladenbades zu servieren. Wenn Sie sich nach dem Bad nur abtupfen, behält die Haut noch lange Zeit den süßen Duft… Tipp: Badepralinen, Delikatessen zum Baden […]

  2. Vanilleduft hemmt Heißhunger auf süßes - 1. Dezember 2008

    […] In Vanille baden: Rezept für ein Vanille Bad Badekugeln mit Vanillearoma […]

Schreibe einen Kommentar