Backpapier ideal zum Ausrollen von Plätzchen

Backpapier ideal zum Ausrollen von Plätzchen

Überall duftet es herrlich nach frischen Plätzchen und Kaffee…doch halt, erst müssen die Plätzchen ja gebacken werden. Und gerade dies kann zu einer wahren Nervenprobe ausarten. Denn Mürbeplätzchenteig bleibt sehr gerne am Teigroller kleben, was das Ausrollen des Teiges nicht gerade vereinfacht. Diese aber stets mit Mehl zu bestäuben ist auch nicht die ideale Lösung, da die Plätzchen – je mehr Mehl man nimmt – nicht so schön aufgehen! Also was tun?

Ganz einfach: Plätzchenteig zwischen zwei Bögen Backpapier ausrollen. Backpapier hat eine Antihaftbeschichtung, so dass dieses ideal für ein solches Vorhaben geeignet ist. Außerdem: man benötigt kein extra Mehl mehr, um die Arbeitsfläche und Teigroller zu bestäuben und alles bleibt schön sauber! So macht Plätzchen backen Spaß!!!! 😉

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar