Wordpress Themes

Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr…

12
Feb

Backen zum Valentinstag

Selbst gemachte Geschenke – besonders aus der Kategorie „Lecker“ – sind eigentlich immer Willkommen. Denn wie sagt man so schön…Liebe geht durch den Magen! Natürlich setzt dies auch einen Hauch „Backkunst“ voraus, aber wenn man sich ein ganz einfaches Kuchenrezept auswählt kann auch nichts schief gehen. Trick: eine ausgefallene Kuchenform verwenden, lenkt eventuell vor Geschmacksdefiziten ab…*lach*…oder Sie bestellen einen Kuchen bei Kuchenkurier und lassen diese an die auserwählte Person liefern. (es müssen nicht immer Blumen sein)

Rezepte Sammlung: Backen zum Valentinstag
(die meisten der Rezepte sind auf dem Genuss-Blog veröfentlicht…;-))

Esskastanien Torte:
Diese Torte ist mal eine tolle Abwechslung, da Esskastanien nicht gerade zu den typischen Torten Zutaten gehören. Diese Esskastanien Torte beweist aber ganz klar, dass die Esskastanien viel mehr können, als auf dem Weihnachtsmarkt als heißer Snack zu dienen. Hier geht’s zum Rezept!

Butterplätzchen mit Schokolade:
Butterplätzchen mit Schokolade sind einfach perfekt zum Dippen unterm Schokobrunnen. Besonders gut gefällt mir aber die blitzschnelle Zubereitung dieser Plätzchen und da wirklich ohne viel Aufwand! Hier geht’s zum Rezept!

Romantische Rosentorte:
Blumen oder Kuchen? Wenn Sie sich nicht ganz schlüssig sind, was denn besser ankommt, dann backen Sie doch einfach eine Rosentorte…diese beinhaltet sowohl Blumenelemente als auch Gaumenfreuden.
Hier geht’s zum Rezept!

Vanille Pudding Torte:
Lockerer Teig belegt mit einer süßen Vanillecreme die mit Pudding vermischt den Gaumen nahezu sanft streichelt. Biss für Biss erlebt man einen wahren Genuss und die Tatsache dass die Torte nicht gerade zu den schlanksten Rezepten gehört, stört bei diesem Geschmack überhaupt nicht, wozu gibt es schließlich die vielen Fitnessstudios? Hier geht’s zum Rezept!

Sahne Himbeere Torte:
Süße saftige Himbeeren eingetaucht in frisch geschlagene Sahne und verarbeitet zu einer traumhaften Torte. Dieses Rezept ist für all die Naschkatzen, die es auch gerne fruchtig mögen und sich nicht um Kalorien scheren…wäre ja auch Schade bei dieser Torte auf die Sahne zu verzichten! Hier geht’s zum Rezept!

Essbare Blüten als Kuchen Dekor:
Ungespritzte, essbare Rosenblüten lassen sich wunderbar in eine romantische Kuchendekoration verwandeln. Kandiert, verzaubert eine solche Deko schnell die Sinne! Hier geht’s zum Rezept!

Einfacher Herzkuche:
Wer die Einfachheit mag wird diesen Herzkuchen lieben. Denn er läst sich leicht zuzubereiten und die Quote etwas falsch zu machen ist sehr gering. Und schmecken tut dieser Kuchen auch noch und kann durch eine süße Schokoladen Dekoration so richtig aufgepeppt werden. Hier geht’s zum Rezept!

Das Auge nascht mit: Ausgefallene Kuchenformen

Haben Sie auch ein Rezept, welches hier reinpasst? Dann immer her damit, nutzen Sie die Kommentar Funktion, gerne mit Link zum Rezept!


Genuss Blog Feed abonnieren

Dein Kommentar

Winter Sale im Taschenkaufhaus
Jetzt bis zu 66% Rabatt auf hochwertige Taschen & Accessoires sichern!


© 2008-2017 Genuss Blog = Kaffee, Schokolade, Tee und mehr… | Beiträge (RSS) and Kommentare (RSS)

Design by Web4 Sudoku / Impressum / Datenschutz